Artikel-Schlagworte: „Nutzungslizenzen“

Grundlagen Urteile: In einem umfangreichen Urteil vom 07.08.2007 hatte das OLG Hamm (Az. 4 U 14/07) über die Rechte eines Software-Entwicklers zu entscheiden. Dieser hatte eine Hotel-Management-Software entwickelt. Der Kunde hat diese Software übernommen und an Dritte weiter Verkauf, ohne auf die Urheberrechte des Entwicklers hinzuweisen. Entsprechend gab es auch keine Nutzungslizenzen oder Zahlungen an den Entwickler.Nachdem der Unterlassungsanspruch eines solchen Vertriebs unstreitig war, wollte der Entwickler insb. die Anschriften und weiter Informationen über die Abnehmer der Software erhalten. Ihm gab das OLG Hamm Recht und verurteilte den Kläger zu umfassender Auskunft. Diesen Beitrag weiterlesen »

Woher Online-Fotos nehmen? Herkunft der Fotos

Heute sind Digital-Kameras weit verbreitet. Ein Foto für eine eigene Web-Seite sollte damit für jeden möglich sein. Gleiches gilt für Artikelfotos bei eBay oder anderen Verkaufsplattformen. Der Vorteil: Der Käufer ist eher bereit eine Ware zu kaufen, von der er sich schon durch Ansehen einen Eindruck machen kann.

Praxis-Tipp: Verkaufe grundsätzlich Artikel mit eigenen Fotos. Herstellerfotos stellen regelmäßig Neuwaren dar und unterliegen dem Urheberecht. Bei Verstößen droht eine Abmahnung! Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Zahl der Abmahnungen wegen Karten-Ausschnitten aus Stadtplänen, Navigations-Software oder Internet-Routenplanern dürfte in die Tausende gehen. Nur noch wenigen Web-Gestaltern dürfte das Problem entgangen sein. Dennoch gibt es immer wieder „Internet-Neulinge“, die mit der neuen Homepage gerade diesen Fehler machen. Deshalb eine kurze Übersicht zum Thema. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wahrscheinlich droht bald wieder eine neue Abmahnwelle. Diese würde nicht nur in ebay, sondern alle Auktionsplattformen treffen. Zudem auch zahlreiche Online-Shops: Nach einem Urteil des OLG Frankfurt soll nämlich die Einbindung der Widerrufsbelehrung als Bilddatei nicht erlaubt sein. Diesen Beitrag weiterlesen »

Rechtsanwalt
ra_exner_kiel.jpg

Siegfried Exner
Knooper Weg 175
24118 Kiel

Beratung
Terminabsprachen und Annahme von Mandaten unter
Tel. 0431 / 888 67-21
Mobil 0179 / 40 60 450.
Rechtsthemen
Gesetze
gesetzbuch24.de

Netzwerken
Trackbacks? Beim eigenen Artikel verlinken, indem nach der jur-blog-URL des Artikels ein ´trackback/´ eingegeben wird. Fertig!